Reinhold Krull
1987
2015

Als unsere Bundesrepublik gegründet wurde, konnte sie ja auf mich nicht verzichten. Also kam ich kurz darauf im August in die weite Welt.
Und diese schöne weite Welt hieß Moor. Das lag genau zwischen Twist und Schönighsdorf und hieß Annaveen.
1958 begann ich dann das schöne Städtchen Meppen an der Ems kennen und lieben zu lernen.
Seit 1995 dann im schönen Hasestädtchen Löningen wohnend,hat mich mein Heimweh nach Meppen nie verlassen.
 
2015
1986
Jale Sowka
türkisch/iranische Abstammung, Ende der 60er geboren,
in den 70ern nach Meppen gezogen, die 80er Jahre geliebt und gehofft noch etwas größer zu werden.
Mitte der 90er endlich einen Fingerring und für Zuwachs gesorgt und das gleich zweimal.
Seitdem glücklich !!
Silke Fuhler
      2016
1987
Christa Steppuhn Stündel
2015
1989
Ansgar Deters
geboren in den 60ern,
aufgewachsen in den 70ern,
Versuch, erwachsen zu werden, in den 80ern,
verkuppelt und dupliziert in den 90ern,
verbreitert ab 2000,
aerodynamischer Frisuransatz ab 2010,
seither schmerzfrei.

        2016                                 1985
Wilhelm Lücken
Rita Schulte
2015
1975
 
        2015
      1983
Hermann Fischer
Manuela Neuhäuser
         1986
           2016
          1988
                     2016
Stefan Neuhäuser
Back
Next
Reinholds Idee…

Wie man auf solche Ideen kommt? Nun, entweder man hat zuviel Zeit oder - man hat zuviel Zeit. Reinhold hatte diese, als er vor gut zwei Jahren seine Freizeit unfreiwilliger- weise in einem Krankenhaus verbringen durfte.

Und dann denkt man über sein Leben nach. Was war gut, was könnte noch besser sein. Noch besser könnte es sein, wenn man sich mal wieder mit vielen alten Freunden austauschen könnte. Gemeinsam Erlebtes auffrischen, gemeinsam Vergessenes auf-tischen, das war der Grund, warum er in verschiedenen Meppenern Facebook-Gruppen nach Gleichgesinnten suchte und diese dann auch fand.

Flugs wurde mit
„Du willst dabei sein in Meppen, wenn…“ eine neue Gruppe gegründet, der Kontakt zur Gruppe „Du warst dabei in Meppen, wenn…“ intensiviert und herausgekommen war ein erster Wiedersehenstreff im September 2014.

Dort und woanders fand sich dann auch bald ein Orgateam, das mit der Durchführung der
„Ich will Spaß-Party“ im März 2015 nicht nur den Top-Star Markus in Stimmung versetzte, sondern auch Euch unvergessene Momente bescherte.

Und am 19.03.2016 ging es dann auch schon weiter. Live on Stage mit
Hubert Kah haben wir dann gemeinsam mit Euch sagen können: „Ich seh´den Sternenhimmel“.
Feiern, Spaß haben und Gutes tun, das ist unser Anliegen. Wir freuen uns schon auf 2018
Sie unterstützen uns :
 
 
SA. 24.MÄRZ 2018 Emslandsaal Kamp